Unterstützungskörbe für Pfähle und Schlitzwände


Ein besonderes Feld unserer Tätigkeit stellt die Produktion der Unterstützungskörbe für Pfähle und Schlitzwände dar.

Die Körbe für die Pfähle werden mithilfe eines modernen italienischen Schweißautomaten erzeugt. Die Fertigteile können die Länge von 2,4 ÷ 18 m und Pfahldurchmesser von 300 ÷ 1400 mm erreichen.  

Aufgrund der sehr hohen Effizienz des Automaten ist die 100%-ige Herstellung der Verbindungen (Schweißnähte) im Kontaktbereich Spirale-Hauptstäbe möglich, was eine hohe Stabilität der Fertigteilkonstruktion garantiert. Das wiederum schafft die Möglichkeit, in großdiametralen Pfählen die Montageringe Ø20 und Ø25mm durch Ringe Ø12mm in der Form einer Zwei-Ringe-Spirale zu ersetzen. 


Sehen Sie mehr



Technische Daten der Unterstützungskörbe für die Pfähle

   12m  15m  18m
Länge des Korbes   2.400 - 12.000mm 2.400 - 15.000mm 2.400 - 18.000mm
Schweißleistung
17,25kW  18kW  18,75kW
Max. Korbdurchmesser  1.400mm  1.400mm  1.400mm
Min. Korbdurchmesser bei manueller Steuerung  300mm  300mm  300mm
Min. Korbdurchmesser bei automatischer Steuerung  300mm  300mm  300mm
Durchmesser der Hauptstäbe  8 - 32mm   8 - 32mm   8 - 32mm
Durchmesser der Spirale  6 - 16mm   8 - 32mm   8 - 32mm


 


Wie die Erfahrung der italienischen Automatenhersteller gezeigt hat, kann man in den Pfählen mit Durchmessern kleiner als Ø400 oder Ø500 mm (Pfähle CFA) vollständig auf die Montageringe verzichten. Das Verfahren ist dort schon allgegenwärtig.

Mithilfe des Automaten kann auch die Anzahl der Kontaktbereiche zwischen der Spirale und dem Hauptstab abhängig vom Bedarf reguliert werden. Die Effizienz des Automaten liegt bei 8 Stück Körbe großdiametraler Pfähle pro Schicht.

Die von unserem erfahrenen Team hergestellten Unterstützungskörbe für die Pfähle wurden bei der Ausführung u. a. folgender Investitionen verwendet:

  • Brücke über dem Engpass des Seen Mokre nahe der Ortschaft Zgon entlang der Bundesstraße 58
  • Brücke über dem Fluss in Pisz
  • Brücken entlang der Bundesstraße 16 – Ringstraße von Barczewo
  • Zementwerk Lafarge in Piechcin
  • Mehrfamilienhaus an der Straße: Elsnera, Łódzka, Wawrzynowicza in Częstochowa
  • Hallen des Vertriebzentrums Maspex in Tychy
  • Umbau des Pommernkais im Gdynia Hafen
  • Raffinerie Lotos in Gdańsk 


Angebot